Aktuelles Heft

Die Ausgabe Nr. 3/2018 der Historischen Anthropologie:

 

Themenschwerpunkt: Livingroom

Sandra Cavallo
Space, Gender and Privacy in the Baroque Roman Palace

Sünne Juterczenka
Sich einrichten in der „hölzernen Welt“:
Zum Wohnen auf Schiffen im Europa der Frühen Neuzeit

Julia A. Schmidt-Funke
Erweckte Interieurs. Lebensentwürfe und Lebensräume in den protestantischen Frömmigkeitsbewegungen um 1700

Angelika Linke
Der Esstisch. Zur raumsemiotischen Nutzung eines Möbelstücks

Debatte

Ludolf Kuchenbuch
Bruno Latours Anthropozän und die Historie

Forum

Anne Viola Siebert
Wohnen à l’étrusque. Zum Verhältnis von Archäologie und Wohndesign im 18. Jahrhundert

Beate Wagner-Hasel
Penelopes Wohnzimmer. Polemische
Anmerkungen zu Mary Beards „Frauen & Macht“

Lektüren

Claudia Rapp
Brother-Making in Late-Antiquity and Byzantium.
Monks, Laymen, and Christian Ritual
Christof Rolker (Bamberg)

Joel Kaye
A History of Balance, 1250–1375. The Emergence
of a New Model of Equilibrium and Its Impact on Thought
Giovanni Ceccarelli (Parma)

Daniel Lord Smail
Legal Plunder. Households and Debt Collection
in Late Medieval Europe
Tanja Skambraks (Mannheim)

Thomas A. Kohut
Eine deutsche Generation und ihre Suche nach Gemeinschaft.
Erlebte Geschichte des 20. Jahrhunderts
Ulrike Jureit (Hamburg)

Karsten Linne
Von Witzenhausen in die Welt. Ausbildung
und Arbeit von Tropenlandwirten 1898–1971
Dörte Lerp (Köln)


Den Inhalt von älteren Heften finden Sie unter H-SOZ-KULT.